Vierjahreszeiten Wohlfuehlen

Buchung im Vierjahreszeiten

 

Wir haben vom 05.11.2017 bis 15.12.2017 geschlossen!
Vom 10.11. bis 06.12.2016 sind wir selbst in Urlaub
und deshalb telefonisch nicht erreichbar.
Auch Mails können nur zeitverzögert beantwortet werden.
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon, wieder ab 07.12.2016: 09924 / 1052

urlaub-2017

Smaller Default Larger

Ayurveda

Gesunde Schönheit, die von innen kommt

Was ist Ayurveda?


Ayurveda ist eine etwa 5000 Jahre alte indische Gesundheitslehre, deren durch Erfahrung und Meditation erlangtes Wissen über Generationen weitergegeben und durch neue Erkenntnisse immer weiter vervollständigt wurde. Hier wird der Mensch als Ganzes betrachtet und behandelt, Körper, Geist und Seele werden als zusammengehörig angesehen. Nur wenn sich Körper, Geist und Seele im Gleichgewicht befinden, sind wir gesund.

Der Sanskrit-Begriff AYUR bedeutet LEBEN, als Leben in seiner Gesamtheit in allen Aspekten von der Geburt bis zum Tod. VEDA bedeutet WISSEN oder LERNEN. In diesem Sinne ist Ayurveda das Wissen vom Leben, was nichts anderes bedeutet, als dass hier alle Einflüsse auf unser Leben
berücksichtigt werden: Umwelt, Klima, Nahrungsmittel, Lebensstil und Verhaltensweisen. Zu lernen, in welchem Maße uns alle diese Einwirkungen positiv oder negativ beeinflussen und das daraus gewonnene Wissen umzusetzen mit dem Ziel, ein gesundes und erfülltes Leben zu führen, all das ist AYURVEDA.

Wohlgefühl und Schönheit, sprich die innere und äußere Schönheit, sind im Ayurveda aufs engste miteinander verbunden. So haben die Massagen im Ayurveda neben der reinigenden, nährenden oder kräftigenden Wirkung auf die Haut auch eine beruhigende, klärende oder anregende Wirkung auf den Geist. Die Geborgenheit vermittelnden Streichungen des Körpers sind gleichzeitig ein Streicheln der Seele.

Haus Vierjahreszeiten - Silberberg 8 - 94249 Bodenmais - Telefon 09924 / 1052 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!